Lebensbuch

Das Lebensbuch entspricht der als Buch verfassten Biografie. Um die gelebte Biografie (das gelebte Leben) und die geschriebene Biografie (das Buch) besser zu unterscheiden, verwende ich hier den Begriff Lebensbuch. Das Lebensbuch kann, aber muss nicht alle Themen Ihrer Lebensgeschichte enthalten. Sie entscheiden selbst, wie Sie ein Thema ansprechen und wieviel Raum es in Ihrem Buch einnehmen soll.

Mögliche Themen Ihres Lebensbuches/ Ihrer Biografie

  • Kindheit und Jugend
  • Schule und Ausbildung
  • Beruf und Engagement
  • Liebe und Partnerschaft
  • Herkunfts- und Wahlfamilie
  • Prägende soziale Bewegungen
  • geografische Veränderungen
  • Identität und persönliches Wachstum
  • sowie weitere Themen, die Ihnen wichtig sind.

Mögliche Form Ihres Lebensbuches/ Ihrer Biografie

Da jedes Leben einzigartig ist, lässt sich für jede Lebenserzählung eine individuelle Form finden. Oft bietet sich die klassische Form der Biografie an, die chronologisch erzählt wird und mit Einschüben, Rückblenden usw. arbeitet. Manchmal bieten sich aber auch weitere Formen an, wie das Tagebuch, der Briefroman oder eine Mischung aus Biografie und Fiktion.

Eine Biografie beinhaltet schließlich nicht nur eine Abfolge von Daten und Jahreszahlen, sondern ist das Produkt einer vielschichtigen, persönlichen Entwicklung. Um dem individuellen Erleben gerecht zu werden, können ganz verschiedene Elemente und Erzählformen enthalten sein. Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Form einer Biografie ist ein kreativer Prozess, der viele Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. Ich unterstütze Sie dabei, die Form Ihres Lebensbuch zu entwickeln, die Ihnen persönlich entspricht.

Weitere biografische Formate zu Ihrer Auswahl

Lesen Sie weiter unter Biografie!

error: Content is protected !!