Termine

Schreib deine eigene Geschichte!
Autobiografisches Schreiben – Onlinekurs

Veranstaltet von: Berliner Volkshochschule
Wann: 10 Termine vom 11.01.-22.03.2021, montags von 18.00-20.15 Uhr
Kursplätze: 6 (Kleingruppe)

Kursbeschreibung und Anmeldung:
Schreib deine eigene Geschichte! Autobiografisches Schreiben – Onlinekurs

Projekt Lebensbuch für Regenbogenfamilien:
Lesbische Mütter schreiben für ihre Kinder – Onlinekurs

Veranstaltet von: Berliner Volkshochschule
Wann: 10 Termine vom 20.01.-24.03.2021, mittwochs von 18.00-19.30 Uhr
Kursplätze: 7 (Kleingruppe)

Kursbeschreibung:
Lesbische Mütter erzählen und schreiben mit Anleitung ein kleines Buch über sich und ihre Familie für ihre Kinder. Das Projekt richtet sich an lesbische Mütter, die ihren Kindern die eigene Familiengeschichte auf altersgerechte Weise nahe bringen wollen. Im Laufe von 10 Terminen entstehen kleine Geschichten-, Foto- und Bildersammlungen, die das positive Selbstverständnis von Kindern aus Regenbogenfamilien stärken. Am Ende steht ein buntes „Lebensbuch“, das jede Mutter ihren Kindern überreichen kann. Die Veranstaltung ist als Ort des Austauschs für Mütter gedacht und findet ohne Kinder statt. Die Büchlein eignen sich für Kinder ab dem dritten Lebensjahr.

Eine Anmeldung für diesen Kurs ist nur über mich möglich. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf: morgenstern@ihre-biografin.com

Schreib deine eigene Geschichte!
Autobiografisches Schreiben für Lesben – Onlinekurs

Veranstaltet von: Berliner Volkshochschule
Wann: 10 Termine vom 19.01.-23.03.2021, dienstagnachmittags von 16.00-18.15 Uhr
Kursplätze: 6 (Kleingruppe)

Kursbeschreibung:
Du wolltest schon lange damit anfangen, Geschichten aus Deinem Leben aufzuschreiben? Du weißt nur nicht genau, wie Du am besten damit loslegen sollst? Wenn Du gerne zum Stift greifst und Spaß am Austausch mit anderen hast, bietet Dir dieser Kurs die Gelegenheit, mit dem biografischen Schreiben zu starten. An jedem Kursabend regen vielfältige Schreibübungen dazu an, neue eigene Texte zu verfassen. Dabei steht ein bestärkender und ressourcenorientierter Blick in respektvoller Atmosphäre im Mittelpunkt. Lesben aller Generationen und Lesben mit internationaler Geschichte sind willkommen. Niemand schreibt Deine Geschichte auf, wenn nicht Du selbst!

Eine Anmeldung für diesen Kurs ist nur über mich möglich. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf: morgenstern@ihre-biografin.com

Schreib deine eigene Geschichte!
Autobiografisches Schreiben für Lesben – Onlinekurs

Veranstaltet von: Berliner Volkshochschule
Wann: 10 Termine vom 19.01.-23.03.2021, dienstagabends von 19.00-21.15 Uhr
Kursplätze: 6 (Kleingruppe)

Kursbeschreibung:
Du wolltest schon lange damit anfangen, Geschichten aus Deinem Leben aufzuschreiben? Du weißt nur nicht genau, wie Du am besten damit loslegen sollst? Wenn Du gerne zum Stift greifst und Spaß am Austausch mit anderen hast, bietet Dir dieser Kurs die Gelegenheit, mit dem biografischen Schreiben zu starten. An jedem Kursabend regen vielfältige Schreibübungen dazu an, neue eigene Texte zu verfassen. Dabei steht ein bestärkender und ressourcenorientierter Blick in respektvoller Atmosphäre im Mittelpunkt. Lesben aller Generationen und Lesben mit internationaler Geschichte sind willkommen. Niemand schreibt Deine Geschichte auf, wenn nicht Du selbst!

Eine Anmeldung für diesen Kurs ist nur über mich möglich. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf: morgenstern@ihre-biografin.com

 

Wissenschaftliches Schreiben – Onlinekurs

Veranstaltet von: Berliner Volkshochschule Spinnboden Lesbenarchiv und Bibliothek e.V.
Wann: 15./16.01., 29./30.01. und 12./13.02.2021
freitags 18.00-21.00 Uhr/ samstags 10.00-14.30 Uhr
Kursplätze: 8 (Kleingruppe)

Kursbeschreibung und Anmeldung:
Wissenschaftliches Schreiben – Onlinekurs

Wissenschaftliches Schreiben zu lesbischen und queerfeministischen Themen – Onlinekurs

Veranstaltet von: Spinnboden Lesbenarchiv und Bibliothek e.V.
Wann: 26./27.02. und 12./13.03.2021
freitags 18.30-21.00 Uhr/ samstags 10.00-15.00 Uhr
Kursplätze: 8 (Kleingruppe)

Du schreibst an einer wissenschaftlichen Seminar- oder Abschlussarbeit? Oder arbeitest an einem Fachartikel, z.B. für eine wissenschaftliche Zeitschrift? Der praxis-orientierte Workshop richtet sich an Studentinnen, Wissenschaftlerinnen und Autorinnen, die Fachtexte zu lesbischen und queer-feministischen Themen verfassen und sich dafür Impulse und Austausch wünschen. Im Mittelpunkt steht auch die Frage, wie sich feministische Sichtweisen von Wissenskonstruktion und Autor*innenschaft auf eigene Positionen und Vorgehensweisen als Schreibende auswirken.

Der Workshop vermittelt Schreib- und Reflexionswerkzeuge für verschiedene Phasen des Schreibens vermittelt, u.a. zu Fragestellung, Konzeptentwicklung, Schreibstrategien, Überarbeitung und Zeitplanung. Zahlreiche praktische Übungen regen die Weiter-/Entwicklung Deiner eigenen Schreibpraxis an – egal an welchem Punkt der Arbeit Du Dich gerade befindest. Die beiden Wochend-Termine sind nur zusammen belegbar.

Kursbeschreibung und Anmeldung (nur über den Spinnboden):
Wissenschaftliches Schreiben zu lesbischen und queerfeministischen Themen – Onlinekurs

error: Content is protected !!